Projekt Beschreibung

D-61440 Oberursel

Zimmersmühlenweg 11

Das geschichtsträchtige Oberursel, die zweitgrößte Stadt des Hochtaunuskreises, befindet sich im Herzen des Rhein-Main-Gebiets und grenzt direkt an Frankfurt am Main.

Oberursel wartet mit einer komplett sanierten Altstadt sowie einem großen Angebot an Bildungs- und Freizeiteinrichtungen auf.

Beim Haus Zimmersmühlenweg 11 im Oberurseler Gewerbegebiet Süd handelt es sich um die ehemalige Hauptverwaltung der May & Christe Transformatorenwerke. Die Liegenschaft hat den typischen Charme eines Industriegebäudes aus den Baujahren zwischen 1930 und 1960. Auf Flächen von circa 5.700 qm stehen dort sanierte Büro-, Service- und Lagerflächen sowie 45 Parkplätze zur Verfügung. Andienung ist mittels Rampe und Lastenaufzug möglich.

All unsere Liegenschaften in Oberursel garantieren durch günstige Zufahrtswege von Frankfurt und Bad Homburg (A661, A5) sowie der Nähe zu den S- und U-Bahnhöfen (S5, U3) eine gute Anbindung an das Nahverkehrsnetz und den überregionalen Fernverkehr. Auch die Frankfurter Innenstadt und der Rhein-Main Airport Frankfurt sind zügig erreichbar.

Adresse: Zimmersmühlenweg 11, D-61440 Oberursel